Lauffenmühle GmbH & Co.KG
Kadelburgerstraße 11 / D - 79787 Lauchringen
Telefon: +49 77 41 602 0 / Fax: +49 77 41 602 388
Logo Lauffenmühle
  1. Start
  2. Unternehmen
  3. Karriere

Work - Life - Balance

Arbeit und Privatleben...

Wir verstehen uns als eine Leistungs- und Sozialgemeinschaft: Betriebliche Anforderungen haben unbestritten die oberste Priorität – Gleichzeitig respektieren wir das Bedürfnis unserer Mitarbeiter nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance.
Denn eine sehr wichtige Voraussetzung für das Erreichen unserer unternehmerischen Ziele ist die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.

... in ausgewogener Balance

Daher bringen wir die unterschiedlichen Lebens- und Arbeits-modelle unserer Mitarbeiter soweit als möglich mit unseren Ansprüchen als Arbeitgeber in Einklang. Denn ebenso wie eine nachhaltige Personalpolitik sehen wir die Leistungsfähigkeit, die Leistungsbereitschaft und das Engagement unserer Mitarbeiter als wesentliche Voraussetzungen für unseren gemeinsamen Erfolg.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Entsprechend vielfältig sind die Arbeitszeitmodelle und Aufgabengebiete bei uns. An den Produktionsstandorten Lauchringen und Lörrach arbeiten wir nach zeitgemäßen Schichtmodellen rund um die Uhr. An beiden Standorten werden individuelle und flexible Arbeitszeiten auch in Teilzeit praktiziert. So können wir in bestimmten Bereichen auf eine Kernarbeitszeit ganz verzichten – wir denken zielorientiert, nicht zeitorientiert.

Dieser Ansatz schafft Freiräume für unsere Mitarbeiter. So können beispielsweise Eltern ihre Kinder zur Schule oder in den Kindergarten begleiten. Wie die Arbeitsmodelle im Einzelnen aussehen, wird jeweils in Absprache mit den Vorgesetzten und der Personalabteilung geregelt. Das Einverständnis des jeweiligen Fachbereiches ist für eine gute Teamwork unerlässlich - Einzelheiten hierzu sind in entsprechenden Betriebsvereinbarungen zur Arbeitszeit festgehalten.

Train your Brain!

Weiterbildung ist uns wichtig

Fit für den Job – das ist einer unserer wesentlichen Grundsätze. Ob in der Produktion, in der Verwaltung, im technischen Dienst oder im Außendienst – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfahren in vielen Angeboten eine hohe Förderung zur Aus- und Weiterbildung.

Beispiele hierfür sind: Produktions-Meister Ausbildung, Führungs-kräfteschulungen, Vertriebsschulungen oder freizügige Unter-stützung für Ihre beruflicher Weiterbildung (IHK, DHV ...), z.B. zu Bilanzbuchhalter, Industriefachwirt oder anderen Abschlüssen.