Lauffenmühle GmbH & Co.KG
Kadelburgerstraße 11 / D - 79787 Lauchringen
Telefon: +49 77 41 602 0 / Fax: +49 77 41 602 388
Logo Lauffenmühle
  1. Start
  2. News

Cotton made in Africa

Seit 30.06.2018 ist Lauffenmühle GmbH & Co. KG zertifiziert als offizieller Lieferant für "Cotton made in Africa" Garne und Gewebe.

Dies beinhaltet auch, daß die Produktion unserer entsprechenden Textilien folgender Richtlinie entspricht: Überwachungskette, ausgegeben durch die Aid by Trade Stiftung (Chain of custody issued by the Aid by Trade Foundation).

Ziel der Cotton made in Africa Standards:
Die CmiA-Standards für Baumwolle setzten sich aus dem Cotton made in Africa (CmiA)- und dem Cotton made in Africa-Organic (CmiA-Organic)-Standard zusammen. Sie wurden entwickelt, um die Lebensbedingungen afrikanischer Kleinbauern zu verbessern und eine umweltfreundliche Baumwollproduktion zu fördern. Um dieses Wertversprechen halten zu können, wurden Standards mit sozialen, ökologischen sowie wirtschaftlichen Kriterien entwickelt. Die Kriterien der CmiA Standards spiegeln die konkreten Nachhaltigkeitsanforderungen an Anbau und Weiterverarbeitung der Baumwolle in den beteiligten afrikanischen Partnerländern vom Feld bis zur Entkörnungsanlage wider.

Wir freuen uns, daß wir Sie ab sofort auch mit Produkten, die entsprechend des o.g. Standards hergestellt sind, beliefern können.

Detailinformation - direkt zu Cotton made in Africa