Startec

Sicherheit für Mensch und Technik -

Schutz durch antistatische Eigenschaften               

In vielen Arbeitsbereichen müssen Menschen und empfindliche Technik vor elektrostatischen Entladungen geschützt werden. Arbeitskleidung aus STARTEC-Geweben bietet diesen Schutz vor Schäden an Mensch und Material.             

Personenschutz          

Im Personenschutz erfüllen STARTEC-Gewebe selbstverständlich antistatische Schutzwirkung durch Erfüllung der Anforderungen gemäß DIN EN 1149-5: Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften.                     

Objektschutz             

Im Objektschutz tragen wir der ESD-Schutzkleidung mit der Norm DIN EN 61340-5-1 Rechnung: Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene.                     

  

Zertifiziert & Multifunktional              

  • Für eine schnelle elektrostatische Ableitung wird STARTEC durch ein Stahlfasergitter ausgerüstet, das einen sehr geringen Oberflächenwiderstand hat.
  • Für sensible Anforderungsbereiche, beispielsweise in der Elektroindustrie, bieten wir Gewebelösungen mit Carbongitter (von Mantelcarbon bis Kerncarbon (bitte sehen Sie hierzu die Abbildungen), das die Kurzschlussgefahr durch freiwerdende Metallfasern ausschließt.

Für jeden Einsatzbereich die richtige Lösung:
Resistat®-Faser - Außen leitfähig beschichtete Polymerfaser, z. B. mit Karbonverbindung, Metallisierung
Negastat®-Faser - Leitfähiger innerer Kern  (Seele), meist Karbonverbindung, polymere Hülle     

       

      Eigenschaften & Produktnutzen                  

      STARTEC-Gewebe garantieren nicht nur einen guten Tragekomfort, sie sind auch weich und angenehm auf der Haut.                   

      Einsatzbereiche: STARTEC-Gewebe sind mit Gewichtsklassen von 150 g/m² für Blusen und Hemden sowie für leichte Overalls bis hin zu 270 g/m² für Hosen, Jacken oder Arbeits-Overalls verfügbar.                             

      Pflegeleichtigkeit und industrielle Waschbarkeit nach ISO 15797 sind bei allen STARTEC-Produkten Standard.                   

      Bereits seit Oktober 2014 sind alle STARTEC-Gewebe nach international verbindlichem Öko-Tex Standard 100 der Produktklasse 1 (Baby-/Kleinkinder-klasse) zertifiziert und humanökologisch unbedenklich.                 

      Selbstverständlich sind alle STARTEC-Gewebe nach dem internationalen bluesign®-Standard der Textilindustrie zertifiziert.

       

       

      STARTEC-Gewebe: Schutz vor Explosion

      STARTEC schützt überall dort, wo Explosionsgefahr durch  Freisetzung von Gasen besteht: zum Beispiel bei der Arbeit an Tankstellen oder bei der Reinigung von Öltanks darf nicht der kleinste Funke überspringen. Ein eingewebtes Stahlfasergitter  sichert bei Erdung die sofortige Ableitung von statischen Aufladungen.

      Und die Grammaturen unserer STARTEC-Gewebe von 180-245 g/m² ermöglichen die Konfektion von Bekleidungsteilen vom Arbeitshemd bis zur Bundjacke/-hose.                  

       

       

      STARTEC-Carbon: Schutz für Mensch und Technik                 

      Die Elektroindustrie, sprich das Arbeiten an hochempfindlichen elektronischen Bauteilen, ist heute wichtiger denn je. Die eingewebten Carbongitter schließen die Kurzschlussgefahr durch freiwerdende Metallfasern aus. Marktadäquat haben wir leichteres Gewebe mit 150 g/m² mit entsprechender Schutzfunktion sowie hohem Tragekomfort industriell waschbar bereits im Leasing eingeführt. Die Gewichtsklassen von 150-270 g/m² ermöglichen daher die Herstellung vielfältiger Bekleidungsteile – vom Hemd bis hin zu schwerer Arbeitsbekleidung.

       

      Auch für stark beanspruchte Arbeitsbekleidung in Berufen, wo explosionsartige Entladung vermieden werden muß, wie beispielsweise für Tankwagenfahrer, haben wir eine Lösung entwickelt: STARTEC Carbon 270 mit Negastat®.                

       

      Pro-Care Label E-Mail kleinIndustriell waschbar und pflegeleicht           

      STARTEC-Gewebe eignen sich trotz ihrer vielseitigen Schutz-Eigenschaften für die industrielle Wäsche. Sie sind pflegeleicht und der Gewebegriff behält mit zunehmender Anzahl an Wäschen seine Ursprungsqualität. Pflegeleichtigkeit und industrielle Waschbarkeit entsprechen der ISO 15797.                  

        

      Nachhaltig: bluesign® approved fabrics              

      Selbstverständlich sind alle STARTEC-Gewebe nach dem internationalen bluesign® Standard der Textilindustrie zertifiziert, folgende Kriterien werden dadurch bereits in der Gewebeproduktion erfüllt:              

      Konsumentenschutz
      Nur geprüfte, schadstoffarme Komponenten werden eingesetzt

      Bluesign approved fabric_web kleinRessourcenschonende Produktion
      Minimierter Ressourcenverbrauch führt zu einem nachhaltigen Produkt

      Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit
      Überwachung der Arbeitsprozesse zurück entlang der gesamten textilen Kette

      Reduzierter Emissions-Ausstoss
      Luft- und Wasseremission werden reduziert und kontrolliert

      Oeko-Tex Produktzertifizierung_E-Mail kleinNachhaltig: Öko-Tex Standard 100 –
      Produktklasse 1                 

      Je intensiver der Hautkontakt eines Textils (und je empfindlicher die Haut), desto höhere humanökologische Anforderungen müssen erfüllt werden. Berufskleidung wird sehr häufig direkt auf der  Haut getragen, daher produzieren wir all unsere STARTEC-Artikel formaldehydfrei; sie sind daher auch nach Produktklasse1(sog. ‚Babyklasse‘) des Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.                     

       

       

      Nachhaltig: Optionale Fluorcarbon-Ausrüstung
      auf Basis von C6-Chemie                       

      Bei Bedarf eines optionalen wasser- und ölabweisendes Finishs können wir Ihnen zusichern, daß hierfür bereits C6-Chemie eingesetzt wird. Diese auf kürzeren Fluorcarbonketten basierende Ausrüstung unterscheidet sich von der bisher üblichen C8-kettigen FC-Ausrüstung in ihrem Ausgangsmaterial, welches in der Umwelt nicht in PFOA und PFOS (Perfluoroctansäure und Perfluoroctansulfonsäure) zerfallen kann. Kürzerkettige PFC (Per- und polyfluorierte Chemikalien) reichern sich weniger stark im Körper an und stellen eine umweltverträglichere Alternative dar.              

       

      Dieses Produkt erhalten Sie bei uns in folgenden Ausführungen:

      Artikelname Artikel Nr. Gewicht g/m² Bindung Gesamtmischung Pflegeanleitung
      Startec Carbon 150 41802 150 L 1/1 58/41/1 % PES/CO/CF wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
      Startec 180 41800 180 L 1/1 65/33/2 % PES/CO/MTF wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
      Startec Carbon 180 41801 180 L 1/1 65/33/2 % PES/CO/CF wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
      Startec 215 42400 215 K 2/1 S 65/34/1 % PES/CO/MTF wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
      Startec 245 42410 245 K 2/1 S 65/34/1 % PES/CO/MTF wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
      Startec Carbon 270 42630 270 K 2/2 S 64/35/1 % PES/CO/CF wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
      Auswählen: Alles, Nichts
      Produktanfragekorb anzeigen

      Suchen und finden

      Bitte geben Sie hier ihren gewünschten
      Suchbegriff ein:

      Produktanfragekorb

      0 Dokumente ausgewählt
      Produktanfragekorb anzeigen

      Ansprechpartner

      Vertriebs-Innendienst
      Customer Service Team

      Telefon:
      +49 (0) 7741 602 555

      Fax:
      +49 (0) 7741 602 339
      workline.europe@lauffenmuehle.de

      Einsatzbereiche

      Ihr gutes Image
      ist uns wichtig

      Mehr zu Corporate Wear...


      Alles für Ihre Sicherheit

      Mehr zu Protective Wear...


      Speziell für Hygiene - sensible Einsatzbereiche

      Mehr zur Hygiene,
      Health & Care...


      Guter Look -
      auch bei speziellen Anforderungen
      oder TL's

      Mehr zu Uniform Fabrics...