Tec Cell

Excellenter TragekomfortTc_bw_fas-quer_E-Mail groß

Die für Tec Cell®-Gewebe genutzte reine Tencelfaser ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird –ohne Einsatz von Pestiziden.
Tec Cell®-Gewebe regeln den Feuchtigkeitshaushalt so optimal wie eine zweite Haut: überflüssige Feuchtigkeit wie Körperschweiß wird durch submikroskopische Kanäle zwischen den einzelnen Nanofibrillen aufgenommen und nach außen abgedampft.

 

 

Tencel_Massage_im_Freien_bearbGleichzeitig gelangt Luft an die Haut und sorgt so für ein frisches Gefühl. Das perfekte Feuchtigkeits-management, ähnlich einer Aircondition, bewirkt ein perfektes Hautklima – und somit höchstes Wohlbefinden. Tencel als Faser ist rein, sanft, natürlich und eignet sich mit seiner glatten Faseroberfläche optimal für die sensible Haut. Während raue und nasse Textilien durch höhere Reibung zu Hautirritationen führen können, reduziert die glatte Tencelfaser - auch durch seine dochtartige Feuchtigkeitsaufnahme in das Faserinnere - die Klebewirkung auf schweißnasser Haut deutlich und verbessert damit das subjektive Wohlbefinden signifikant.


 141022_tc-bw_fas-oberfl i-v_abb_web klein_beschn.Eine weitere Komponente des außerordentlich guten Tragekomforts ergibt sich aus dem weichen und voluminösen Warengriff, der sich – im Unterschied zu konventionellen Mischgeweben aus Polyester/Baumwolle mit zunehmender Anzahl von Wäschen sogar noch verbessert. Wir empfehlen daher, Bekleidung aus Tec Cell®-Gewebe immer auch eingewaschen zu präsentieren – empfehlenswert ist alternativ die Beilage von Gewebemustern nach mindestens 5 Wäschen, denn es lässt den Produktvorteil des hervorragenden Warengriffs tatsächlich begreifen.

Tec Cell_Physiotherapeutin_E-Mail großTec Cell®-Gewebe bieten für Berufskleidung den zusätzlichen Komfort-Aspekt einer guten Blickdichte bei leichterer Grammatur im Vergleich zu klassischen Baumwoll-Mischgeweben. Die Blickdichte bleibt auch nach einer Vielzahl von Wäschen erhalten, denn Tencelfasern lösen sich – im Unterschied zu Baumwolle – durch den Waschprozess kaum aus dem Gewebeverbund. Darüber hinaus zeigt Tencel als natürliche Hygienefaser ein außergewöhnlich niedriges Bakterienwachstum: der Abtransport von Feuchtigkeit in das Faserinnere entzieht Bakterien die Lebensgrundlage, die sie zur Vermehrung benötigen würden. Infektionsgefahr und auch Geruchsbildung werden dadurch deutlich reduziert - völlig ohne chemische Zusätze.



Hervorragende technische Produkteigenschaften

Die Tencelfasern der Lyocellgattung werden aus natürlichen Zellulose-basierten Polymeren künstlich hergestellt; Tencel-Mischgewebe mit Polyester enthalten daher keinerlei Fremdfasern. Auch die geringe Partikel-Emission unterscheidet sich von der Freisetzung bei Baumwoll-Mischgeweben - entsprechend reduziert sich die Kontamination bei Einsatz in kritischen Bereichen.

Tec Cell_Krankenhausflur_E-Mail großTec Cell_reißfestigkeiten_web groß
Tec Cell®-Gewebe sind darüber hinaus äußerst stabil und strapazierfähig durch ihre konstant hohe Garnfestigkeiten



(Tencel 37cN/tex im Vergleich zu 24-27cN/tex bei Baumwolle):

Basierend auf Erfahrungsberichten von textilen Dienstleistern wurden hinsichtlich der Beständigkeit gegen organische Verfleckungen labortechnische Untersuchungen durchgeführt, die ergaben, dass im Vergleich zu konventionellen Polyester-Baumwoll-Mischgeweben deutlich weniger Fleck-Rückstände auf dem Gewebe verbleiben. Hieraus kann eine verbesserte Leistung bei gleichzeitiger Einsparung von Nachbehandlungskosten abgeleitet werden.

  

Industriell waschbar und pflegeleicht
141022_tc_waschfrau+pro care label colour+white_web klein

Tec Cell®-Gewebe eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden technischen Performance auch optimal für die industrielle Wäsche: sie sind pflegeleicht und der Gewebegriff wird mit zunehmender Anzahl an Wäschen noch weicher und voluminöser.

Untersuchungsreihen in Tumbler und Tunnelfinisher sowie praktische Erfahrungsberichte zeigen, dass unter-schiedliche Gewichtsklassen problemlos gemeinsam getrocknet werden können; ebenso problemlos kann
Tec Cell® mit klassischen Mischgeweben gemeinsam prozessiert werden. Können die Trocknungsprozesse für Tec Cell® separat eingesteuert werden, so besteht die Möglichkeit, die Trocknungszyklen für Tec Cell®-Gewebe im Vergleich zu denen konventioneller Mischgewebe von gleicher Grammatur sogar um 7-8% zu kürzen; dies ermöglicht signifikante Einsparungen in wirtschaftlicher Hinsicht.

 

Nachhaltigkeit – in Rohstoff und Produktion



Der eingesetzte Rohstoff Tencel ist die Funktionsfaser aus der Natur. Sie ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird – ohne Einsatz von Pestiziden. 



  140926_website_Tec_Cell_Wasserverbrauch140926_website_Tec_Cell_Flaechenbedarf

                                                 
 Bis zu 20% weniger Wasserverbrauch,                    Bis zu 70% weniger Flächenbedarf,
 im Vergleich zum Anbau von Baumwolle.                  im Vergleich zum Anbau von Baumwolle.

 

Tec Cell_holzgewinnung
Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umwelt-freundlich und wurde bereits mehrfach entsprechend ausgezeichnet. Der Herstellungs-prozess der Tencel-Faser garantiert, dass sich keinerlei Schadstoffe in der Faser befinden und auch das Lösungsmittel wird zu 99,5% zurückgewonnen, daher ist die Faser von Natur aus rein.

                             

 

 


Nachhaltige Gewebe-Produktion


bluesign® approved fabrics

Selbstverständlich sind alle Tec Cell®-Gewebe nach dem internationalen bluesign® Standard
der Textilindustrie zertifiziert, folgende Kriterien werden dadurch bereits in der Gewebeproduktion erfüllt:

- Konsumentenschutz

  Nur geprüfte, schadstoffarme Komponenten werden eingesetzt

- Ressourcenschonende Produktion 

  Minimierter Ressourcenverbrauch führt zu einem nachhaltigen ProduktBluesign approved fabric_web klein

- Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit

  Überwachung der Arbeitsprozesse zurück entlang der gesamten 
  textilen Kette

- Reduzierter Emissions-Ausstoss

  Luft- und Wasseremission werden reduziert und kontrolliert



 



 

Oeko-Tex Produktzertifizierung_E-Mail kleinÖkotex Standard Produktklasse 1

Je intensiver der Hautkontakt eines Textils (und je empfindlicher die Haut), desto höhere humanökologische Anforderungen müssen erfüllt werden. Berufskleidung wird sehr häufig direkt auf der Haut getragen, daher produzieren wir all unsere Tec Cell®-Artikel formaldehydfrei; sie sind daher auch nach Produktklasse 1 (sog. ‚Babyklasse‘) des Ökotex Standard 100 zertifiziert.

 

 

Dieses Produkt erhalten Sie bei uns in folgenden Ausführungen:

Artikelname Artikel Nr. Gewicht g/m² Bindung Gesamtmischung Pflegeanleitung
Natural 11706 150 L 1/1 50/50 % CLY/PES wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Woody 42606 190 K 2/1 S 50/50 % CLY/PES wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Breeze 43291 220 A 4/1 S 50/50 % CLY/PES wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Eco 42607 225 K 3/1 S 50/50 % CLY/PES wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
New Pure 42405 250 K 2/2 S 55/45 % PES/CLY wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Heavy Eco 42427 340 K 3/1 S 55/45 % PES/CLY wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Essential 42240 215 K 2/1 S 65/35 % PES/CLY wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Sustainable 42222 245 K 2/1 S 65/35 % PES/CLY wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Elemental 42494 290 K 2/2 S 65/35 % PES/CLY wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Extreme 42491 290 K 3/2 S 65/35 % PES/CLY wash16.gifbleach1.giftumbler4.gifiron4.gifdrywash1.gif
Auswählen: Alles, Nichts
Produktanfragekorb anzeigen

Suchen und finden

Bitte geben Sie hier ihren gewünschten
Suchbegriff ein:

Produktanfragekorb

0 Dokumente ausgewählt
Produktanfragekorb anzeigen

Ansprechpartner

Vertriebs-Innendienst
Customer Service Team

Telefon:
+49 (0) 7741 602 555

Fax:
+49 (0) 7741 602 339
workline.europe@lauffenmuehle.de

Einsatzbereiche

Ihr gutes Image
ist uns wichtig

Mehr zu Corporate Wear...


Alles für Ihre Sicherheit

Mehr zu Protective Wear...


Speziell für Hygiene - sensible Einsatzbereiche

Mehr zur Hygiene,
Health & Care...


Guter Look -
auch bei speziellen Anforderungen
oder TL's

Mehr zu Uniform Fabrics...