12.11.2015

A+A 27.-30. Okt. 2015 Düsseldorf - Ein Rückblick

Lauffenmühle erweiterte das Produktsortiment um viele äußerst interessante Gewebe; zur A+A lag der Präsentations-Schwerpunkt auf folgenden Innovationen: RELAX; COMFORTEC® & C2C REWORX®

1. RELAX: Erweiterung um 2 bi-elastische Gewebe 'Energy Relax':

Mit Energy Relax 230 (230g/m², 47/47/6% CO/PES/EOL) und dem etwas schwereren Energy Relax 270 in gleicher Mischung präsentierte Lauffenmühle 2 Innovationen, die so erstmals für die Einsatzbereiche Work- und Corporatewear zur Verfügung stehen. Nicht nur Quer- sondern auch Längselastizität der Gewebe unterstützen absolut alle Bewegungsabläufe des Trägers ganz optimal: ein Tragekomfort, der kaum zu toppen ist. Es werden in der Konfektionierung nun Schnittführungen möglich, die modern und körperbetont sind, dennoch wird der Träger / die Trägerin in keiner Weise eingeengt. Durch Einsatz der elastischen Faser Elastolefin wird die permanente Elastizität und damit der hohe Tragekomfort garantiert über den gesamten Produktlebenszyklus – selbstverständlich auch im Leasingbetrieb. Darüber hinaus bieten Fertigteile aus Energy Relax auch nach stundenlangem Tragen ein sehr gepflegtes und adrettes Erscheinungsbild. Der bi-elastische Energy Relax 270 steht bereits zur Produkteinführung in sechs attraktiven Farben zur Wahl.


2. Auch die erfolgreiche Produktlinie Comfortec® wurde erweitert

Um einen 220g/m² schweren Comfortec Satin TC 220, der mit seiner Mischung aus 50/50% CLY/PES ein ganz hervorragendes Warenbild zeigt. Durch den hohen Anteil der Tencelfaser bietet er auch ein excellentes Tragegefühl, denn Körperfeuchtigkeit wird von der Haut aufgenommen und abgedampft so daß kein unangenehmes Klebegefühl gar nicht erst entstehen kann. Mit Comfortec Satin HD 215 in einer 55/45% CO/PES Mischung stellt Lauffenmühle ein Gewebe in Atlasbindung zur Verfügung, welches sich hervorragend auch für anspruchsvolle Einsatzbereiche eignet und durch seine spezielle Konstruktion mit 65% Baumwollanteil auf der Hautseite für ein besonders natürliches Tragegefühl sorgt. Ebenfalls neu ist Comfortec Satin 270, der speziell für die klassische schwere Arbeitsbekleidung entwickelt wurde: das entsprechende Farb-Angebot steht bereit und auch dieses Gewebe bietet einen sehr guten Tragekomfort mit 65% Baumwolle auf der Hautseite des Gewebes. Selbstverständlich sind alle Comfortec-Gewebe industriell waschbar.


3. Neu: Cradle-to-CradleTM zertifizierte elastische reworx®-Gewebe

Außerordentlich nachhaltig, da nach dem Cradle-to-Cradle Prinzip produziert, sind die beiden – ebenfalls permanent elastischen - Gewebe der neuen reworx® Produktlinie von Lauffenmühle denn sie wurden mit dem Gold-Level zertifiziert und in der Kategorie „Material Health" mit Platinum-Level ausgezeichnet; dies ist die höchste und äußerst selten erreichte Zertifizierungsstufe von Cradle-to-Cradle®

Das Cradle to Cradle® – Prinzip, dt. ‚Von der Wiege zur Wiege' folgt dem Konzept, keinen Abfall mehr zu erzeugen, indem jedes Produkt nach seinem Nutzungszyklus wieder zur Grundlage für neues Leben und damit für neue Rohstoffe wird. Es bietet sich also erstmalig die Möglichkeit, insustriell waschbare Arbeitsbekleidung nach Beendigung ihres Produktlebenszyklus nicht mehr thermisch entsorgen zu müssen, sondern sie ist sicher zur Rückführung in den biologischen Kreislauf und kann – ohne schädliche Rückstände zu hinterlassen - kompostiert werden.
Erstmalig macht Lauffenmühle damit zwei Cradle-to-Cradle Gold-zertifizierte Gewebe der breiten Öffentlichkeit zugänglich, denn alle bisherigen Angebote in diesem Bereich waren kunden-exclusiv für ganz spezifischen Einsatzbereiche entwickelt worden. Um auch die Bekleidungsteile selbst entsprechend dem Cradle-to-Cradle Prinzip herzustellen, muß diesem Prinzip auch bei Auswahl aller Zubehörteile gefolgt werden – Lauffenmühle präsentierte auch hierfür zur A+A geeignete Lösungen.

Die beiden elastischen reworx® Gewebe sind durch ihre Elastizität hoch komfortabel und zeigen dabei eine sehr schöne Warenoberfläche; mit den Geweben C2C Relax 140 (140g/m², 44%/29%/26%/1% AF/CLY/CO/EL) und C2C Relax 215 (215g/m², 49%/35%/14%/2% AF/CLY/CO/EL) können bereits vielfältige Einsatzbereiche abgedeckt werden.

Suchen und finden

Bitte geben Sie hier ihren gewünschten
Suchbegriff ein:

Produktanfragekorb

0 Dokumente ausgewählt
Produktanfragekorb anzeigen

Einsatzbereiche

Ihr gutes Image
ist uns wichtig

Mehr zu Corporate Wear...


Alles für Ihre Sicherheit

Mehr zu Protective Wear...

Speziell für Hygiene - sensible Einsatzbereiche

Mehr zur Hygiene,
Health & Care...


Guter Look -
auch bei speziellen Anforderungen
oder TL's

Mehr zu Uniform Fabrics...